Historie

Schon vor mehr als 150 Jahren wurde der Grundstein für die wechselvolle Unternehmensgeschichte des Handelhauses Heunert gelegt. Mit den Jahren entwickelte sich das Soester Familienunternehmen zu einem der bedeutendsten Handelshäuser der Region. Heute sind die Bereiche Eisenwaren und Werkzeug, die Sicherheitstechnik, der Stahlhandel und der Bereich Heizung, Sanitär sowie die ‘Bäderstern’-Ausstellung die tragenden Säulen des unternehmerischen Erfolgs.

Ein weiterer entscheidender Erfolgsfaktor ist das hohe Engagement unserer langjährigen, qualifizierten und geschulten Mitarbeiter und das in sich stimmige Konzept des Hauses. Unser Produktsortiment, mit rund 37.000 Lagerartikeln, kennt fast keine Grenzen und richtet sich konsequent am Bedarf und den Wünschen der Kunden aus. Mit unserem kompetenten und leistungsstarken Verbandspartner Nordwest sind wir in der Lage, Direktlieferungen unseres Lagerprogramms an Sie innerhalb von 24 Stunden durchzuführen. Unser Fuhrpark mit 8 LKW´s sorgt dafür, dass alle Produkte problemlos dort ankommen, wo sie benötigt werden. Der wichtigste Ansatz ist dem Kunden eine umfassende Vielfalt an Produkten und Dienstleitungen zu bieten und das bei ungewöhnlich hohem persönlichem Service.

Gründer
Heinrich
Heunert

* 1776
† 1858

Sohn
Wilhelm
Heunert

* 1815
† 1895

Wilhelm
Heunert jun.

* 1853
† 1927

Cornelius
Hagedorn


1803 begann Heinrich Heunert mit dem Verkauf von Tabak und landwirtschaftlichen Erzeugnissen im Gebäude an der Jakobistraße in Soest.


1848 kaufte Heinrich Heunert seinem Sohn Wilhelm Heunert das Haus Jakobistraße Nr.1068

Cornelius Hagedorn trat am 01. Oktober 1913 in die Firma ein, wurde 1922 Teilhaber und führte nach dem Tod von Wilhelm Heunert jun. im Jahre 1927 mit der Witwe Maria Heunert geb. Budde die Firma weiter. Nach Ihrem Tode im Jahre 1945 führte Cornelius Hagedorn die Firma alleine fort.

Bei uns finden Handwerksunternehmen und sonstige Gewerbetreibende die Produkte, Geräte und Maschinen, die für ihre handwerklichen Tätigkeiten notwendig sind. Wir verstehen uns als Partner der Industrie, des Handwerks und der kommunalen Betriebe und möchten Sie in der Beschaffung von Produkten aller Art unterstützen. Auch Privatpersonen sind bei uns herzlich willkommen und finden alles was das ‘Heimwerkerherz’ begehrt. Ein breites Programm ist die Basis, um auf Ihre individuellen Wünsche eingehen und Lösungen anbieten zu können. Doch wir bieten noch ‘das kleine bisschen mehr’, dass Sie vielleicht in einem Baumarkt vermissen: Individuelle und kompetente Beratung, Ansprechpartner im Außendienst, eine Betreuung vor Ort oder Qualifikationsmöglichkeiten, wie einen Motorsägenführerschein. Zusätzlich kümmern wir uns um Themen, an die oft nicht gedacht wird, wie Beispielsweise den Arbeitsschutz, Lager- und Werkstatteinrichtungen, Ersatzteilbeschaffung oder das Schärfen oder Reparieren von Werkzeugen und Geräten.